Natur Charlene Lynch Schaffhausen Schweizer Blog Modeblog Fashionblog pinkes Maxikleid maxidress

Childhood memories

In unseren Ferien waren Désirée und ich an einem Tag auf unserem Waldfriedhof spazieren. Es war eine völlig spontane Idee, aber eine richtig gute.

Wald hat ja eine extrem positive Wirkung auf unsere Gesundheit, auf den Körper und auch auf das Gemüt.

Gerade während Corona hat der Wald ja extrem Zulauf erhalten, einer der Gründe, warum wir den Friedhof gewählt habe: keine Sportler und kaum Spaziergänger. So war es herrlich ruhig und friedlich, etwas, das wir so brauchten

Es war übrigens auch NIE der Plan gewesen, Fotos zu machen (sonst hätte ich definitiv andere Sneaker getragen). Ich respektiere die Totenruhe und achtete dann auch penibel darauf, dass keine Grabstein in der Nähe waren. Es hat dort halt aber auch einfach einen wunderbaren Wald und das starke Grün und die zauberhafte Stimmung nahmen mich so gefangen. So entstanden diese magischen Fotos.

Auf dem Heimweg wollten Désirée und ich nachschauen, ob der Steindrachen aus unserer Kindheit noch da war. Und es war wunderschön, ihn wieder zu sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s