Show me how you sparkle

Manchmal bestellt man ein Kleid, das man „nur mal anprobieren möchte“ und danach verliebt man sich über alle Massen. Ehrlich gesagt bin ich nicht so der Typ, der sich eine Riesenauswahl an Kleidern auf Zalando oder so bestellt und wieder zurück schickt. Mir gefällte einfach der Gedanke nicht.

Der ganze Plastik, die Gerüchte, dass alles, was zurück geschickt wird, entsorgt wird (weiss jemand, ob das stimmt?) und naja, auch, weil ich wirklich nicht gut darin bin, etwas zurück zu schicken. Ok, ich habe auch schon zwei Grössen vom gleichen Artikel bestellt, weil ich echt unsicher war, aber in der Regel passt das, was ich bestelle, schon. Ich richte mich z.B. GAR nicht mehr nach den üblichen Grössen. S, M, L, XL? Ist mir egal. Ich brauche die genauen Masse. Und deshalb bestelle ich mittlerweile nur noch sehr selten bei Onlineshops, die keine Grössentabellen anbieten. Auch die Hinweise „das Mode trägt Grösse so oder so“ finde ich extrem irreführend.

Bei diesem Kleid war es aber so, dass ich es auf Zalando Lounge sah. Bei gewissen Artikeln auf Zalando Lounge ist eine Rücksendung nicht mal möglich und eine „Grössenauswahl“ zu bestellen ebenso wenig, da man nur eine Grösse pro Artikel nehmen darf, um den anderen Kunden auch eine Chance zu geben. Zudem hat man ja nur eine bestimmte Dauer, um sich zu entscheiden und es gibt manchmal sogar nur Einzelteile. Auf jeden Fall gab es keine Grössentabelle und kein Video, auf dem ein Model hin und her spazierte, um es von allen Seiten zu zeigen und ich sass da und war hin und her gerissen zwischen dem Wunsch, dieses Kleid zu tragen, falls es passen würde und dem, auf Nummer sicher zu gehen und es sein zu lassen. Ich hätte es theoretisch zurückschicken können, aber eben, meine Bedenken…

Ich bestellte es. No risk, no fun! Und ich wurde belohnt. Was für ein traumhaftes Kleid! Der Schnitt? PERFEKT! Die Farbe? Aussergewöhnlich und dazu die Lurex-Fänden, die es herlich glitzern liessen. Es ist unglaublich angenehm zu tragen. Es fühlt sich ganz glatt an und hat eine gewisse Schwere, wodurch man sich sehr wohlfühlt, wie bei einer Gewichtsdecke (ich habe keine, aber ich stelle es mir toll vor!). Stehkragen und Coldshoulder-Cutouts finde ich grossartig! Nein, wirklich. Schockverliebt! Danke, Mint&Berry!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s