First glimpses of spring

Echt? Nein, oder? Ist das tatsächlich schon der Frühling, der uns die ersten wärmenden Sonnenstrahlen schickt?

Ganz ehrlich, ich hätte wirklich nichts dagegen. Dieses Mal hatten wir doch eine ganze Menge Winter, richtigen Winter mit viel Schnee, fast zu viel Schnee, auf jeden Fall für die öffentlichen Verkehrsmittel. Da gab es schon ein, zwei Tage, die echt mühsam waren. Aber denen sagen wir jetzt einfach Bye. Auch ein „Bye“ an die düstere Winterstimmung, die zusammen mit der doppelt düsteren Corona-Stimmung fast etwas zu viel war. Bye all den dicken Wintermänteln und Bomberjacke und ein eher wehmütiges Bye den Stiefeln, die ich am liebsten auch im Sommer tragen würde (zum Glück ist Frühling ja die Jahreszeit, wo vieles noch möglich ist).

Meine coole Tasche hat aber zwei Seiten, wo „Bye“ ist, ist auch „Hi“. Etwas, das schon für viel Verwirrung gesorgt hat, da ich es gerne als nonverbales Kommunikationsmittel einsetze 😂

Aber hier drehe ich die Tasche gerne um und begrüsse den Frühling mit einem lauten „Hi“!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s