Paido Soda – Erfrischender Softdrink mit Vitaminen

Ich gehöre zu den Personen, die kaum etwas anderes als Hahnenburger trinken. Ich liebe Wasser. Softdrinks sind so gar nicht meins, da sie nur unnötig viel Zucker enthalten und gar nicht wirklich den Durst löschen. Von Energy Drinks wird mir sogar übel, so klebrig und künstlich schmecken sie.

Cola gibt es bei mir nur zu zwei bestimmten Gelegenheiten, 1. im Kino aus dem Becher, weil das für mich zum Kinobesuch dazu gehört und 2. wenn mir übel oder schwindlig ist, des Koffeins wegen.

Nun bin ich aber auf einen Softdrink gestossen, der mir schmeckt und den ich mit gutem Gewissen geniessen kann: Paido Soda.

Kreiert im Jahr 2019 war seine Markteinführung 2020 ein ziemlicher Erfolg. Der Erfinder des Drinks, Kantheevan Thamilchelvan, wollte ein Produkt, dass sich deutlich von anderen Produkten dieser Kategorie abhebt. Paido Soda ist leicht, kalorienarm, geschmacklich hervorragend und vitaminreiche.

Vitamine? Ja, Paido Soda enthält die Vitamine B6 und B12, welche zu einem normalen Energiestoffwechsel beitragen und das Immunsystem stabilisieren. Einer der Gründe, warum ich Paido anderen Erfrischungsgetränken vorziehe. Klar, Wasser ist für den Körper unersetzlich und ich könnte auch nie zwei Liter Paido pro Tag trinken, aber für zwischendurch, zum Genuss, ist es perfekt. Ausserdem liebe ich die Farbe der Dose. 😉

Unbedingt ausprobieren!

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s