Scrunchies & Pastell

Bei mir lautet das Motto oft: Mehr ist mehr. Sprich, wenn etwas süss ist, packen wir noch mehr Süsses drauf. Oder wenn etwas bunt ist, einfach noch mehr Buntes dazu. Das habt ihr ja bereits in diesem Post gemerkt. Aber natürlich ist Pastell auch im Sommer ein Muss und wenn, dann die volle Ladung.

Der Aufhänger für diese Fotos waren die beiden süssen Scrunchies von https://www.sweetenthanhoney.com/ Mit ihren zauberhaften, pastelligen Farben schrien sie direkt nach mehr Pastell. Und da der Regenbogen-Jupe von SHEIN bereits in meinem Schrank hing, konnte ich es nicht lassen, die beiden zu kombinieren. Mit dazu musste das süsse pastellgelbe Puffärmel-Blüschen, ebenfalls von SHEIN. Wie ihr merkt, bestelle ich sehr gerne dort.

Wenn ich an Scrunchies denke, dann denke ich an meine Kindheit, vor allem meine Ballettzeit. Damals hatten wir Scrunchies in allen Farben mit Perlen gesäumt oder Spitze, glänzende Stoffe oder aus Samt. Zu jedem Kostüm gab es ein passendes. Bei einer Ballettaufführung gab es ein Stück, die so genannte „Parade“, bei der alle teilnehmenden Ballettschüler im Schwarzen Trickot und passenden Scrunchies auf der Bühne standen. Das waren sicher um die 200. Und alle Scunchies hatte unsere Mutter von Hand genäht.

Ich finde es deshalb total zauberhaft, dass sie gerade wieder in aller Munde sind. Überhaupt mag ich es, wenn gewisse Dinge ein Revival haben, weil sie einem vertraut sind und an die guten alten Zeiten, in denen alles (aus der jetzigen Perspektive gesehen) noch leichter war, erinnern.

Schaut doch mal auf https://www.sweetenthanhoney.com/ vorbei. Es ist ein kleiner Shop, der mit viel Herzblut Farbe in unser Leben bringen möchte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s